Zum Inhalt springen.

Mail-Listen der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Häufig gestellte Fragen für Administratoren

Ein Abonnent erhält keine Nachrichten von der Liste

Um den Grund für dieses Problem zu finden, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Überprüfen Sie, dass der Benutzer die Liste wirklich abonniert hat, indem Sie die Seite 'Abonnenten verwalten' benutzen.
  2. Überprüfen Sie den Empfangsmodus des Abonnenten; die Seite über den Abonnenten ist durch Klick auf seine E-Mail-Adresse in der Abonnentenliste erreichbar. Falls der Empfangsmodus 'Kompilat' ist, ist es normal, dass der Abonnent Nachrichten nicht sofort nach ihrem Versand erhält.
  3. Überprüfen Sie, dass die E-Mail-Adresse des Abonnenten keine Zustellfehler (Bounces) verursacht, indem Sie die Seite 'Zustellfehler' benutzen. Als fehlerhaft wird die Adresse eines Abonnenten dann betrachtet, wenn an sie geschickte Nachrichten Zustellfehlermeldungen (so genannte "Bounces") verursachen. Diese Fehler können vorübergehend sein (volles Eingangspostfach, Mailserver nicht verfügbar) oder dauerhaft (Benutzer hat keinen Account auf dem Mailserver). In jedem Falle kümmert sich der Mailinglistenserver automatisch darum, Adressen zu löschen, die zu viele Fehler verursachen.
  4. Versuchen Sie selbst, eine Nachricht an den Abonnenten zu schicken, um zu überprüfen, ob er sie empfängt.
  5. Als letztes Mittel nehmen Sie Kontakt mit dem Listmaster auf, der die Logs des Mailservers überprüfen kann, um den Grund des Problems herauszufinden.

Seitenanfang